Montag, 07 Juni 2021 13:44

Wer nicht abgehängt werden will, muss an die Zeit nach der Pandemie denken Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der Ausspruch „Alle sagten: das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht“ ist gerade in einer so sprunghaften Zeit wie der heutigen treffender denn je. Wenn auch Sie machen statt reden und die Innovationen von Morgen gestalten wollen, dann lesen Sie weiter und erfahren, wie wir Sie dabei unterstützen.

Start-up-Kultur und Digitalisierung treiben Veränderungen schnell und unkonventionell voran. Gerade der Mittelstand muss dies durch einen internen Wandel der Kultur und des Mindsets bewerkstelligen. Doch wie kann der Spagat zwischen Bekanntem und Neuem gelingen? Das man das Rad nicht neu, sondern bereichsübergreifend entwickeln muss zeigt ein Artikel aus den VDI-Nachrichten mit dem Titel „Ohne Kette lockt die fast grenzenlose Freiheit - Ein Fahrrad ohne Kette funktioniert nicht, so lautete lange die Meinung in der Fahrrad-Community. Heute wird sie eines Besseren belehrt.“

Darin heißt es auf die Frage, wieso der Antrieb mit so vielen Vorteilen nicht schon längst erfolgreich am Markt ist „Fahrräder werden von Fahrradmechanikern entwickelt. Für einen seriellen Hybridantrieb sind aber Elektroniker, Mechatroniker und Softwareentwickler gefragt.“
Die Aussage des Artikels lässt sich wie folgt zusammenfassen: Innovation entsteht, wenn man sich aus der Komfortzone herausbegibt, und Kreativität, durch das zusammenkommen unterschiedlicher Ansichten und Betrachtungsweisen, ermöglicht.

Wir von Sigel Managementmethoden bringen das erforderliche Bewusstsein, in Kombination mit den jeweiligen Methoden und Ihren Experten vor Ort als Anwender zum Erfolg für Ihr Unternehmen, damit:

  • Betroffene zu Beteiligten werden und der Kundennutzen steigt.
  • Methoden im Zusammenhang Anwendung finden und der Aufwand reduziert wird.
  • Transparenz geschaffen und Sie viel Zeit, Nerven und Ressourcen sparen.
  • Die Komplexität reduziert und somit die Kommunikation vereinfacht und die Detailarbeit erleichtert wird.

W I R für Ihre Zukunft – fordern Sie uns, wenn auch Sie etwas verändern wollen! – Kontaktieren Sie uns

Gelesen 144 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 24 Juni 2021 06:35
Matthias Fakler

Matthias Fakler ist Lean Production Expert und besitzt zudem die europäische Zertifizierung Professional in Value Management (PVM).

Medien

https://youtu.be/vvM-RNioaBI