• 08:00 bis 17:00 Uhr

rufen Sie uns an

+49 (0) 7021 / 420 54

besuchen Sie uns

Jesinger Straße 65

D-73230 Kirchheim Teck

senden Sie uns eine Email

office@sigel-management.de

Sie erreichen uns

Mo-Fr, 08:00 bis 17:00 Uhr

  • Home
  • Seminare & Forum
  • Seminare
  • Seminare
  • Professionelles Projektmanagement: Methoden, Tipps und Techniken (2)

FavoritenDrucken

Professionelles Projektmanagement: Methoden, Tipps und Techniken (2)

Beginn:
9. Nov 2017
Ende:
10. Nov 2017
zuletzt aktualisiert:
20. Dez 2016
Kurs-Nr.:
PM 2017 /2
Treffer:
3437
Favorit:
0 Favorit
Preis:
995,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Gruppe:
keine Angabe
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Plätze:
8
Trainer:

Beschreibung

Professionelles Projektmanagement: Methoden, Tipps und Techniken, 2 Tage

Seminar mit Workshop

Projekte jeglicher Art leiten und erfolgreich beenden:

  • Rechtzeitig
  • Kostengünstig
  • Qualitätsorientiert

Zum Thema

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass der alleinige Einsatz bestimmter Methoden ausreicht, um ein Projekt erfolgreich abzuschließen.

Richtig ist dagegen, dass die Abwicklung eines Projektes eine Führungsaufgabe darstellt, die der jeweiligen Unternehmensrealität angepasst werden muss.

Fast jedes Unternehmen wird zunehmend vor Aufgaben gestellt, die mittels der bestehenden Führungs- und Organisationsstruktur nicht effizient genug gelöst werden können. Immer häufiger müssen Themen bearbeitet werden, die neuartig, zeitlich befristet, abteilungsübergreifend und hinsichtlich ihres Erfolges nicht leicht abzuschätzen sind. Für die Abwicklung solcher Projekte hat sich Projektmanagement als Führungs- und Durchführungsform bewährt.

Ein funktions- und hierarchieübergreifendes Projektmanagement bildet deshalb die Basis für einen erfolgreichen Projektabschluss.

Zur intensiveren Arbeit werden maximal 8 Teilnehmer pro Workshop zugelassen

Programm/Seminarinhalt

Seminarmethodik
In die jeweiligen Vortragskapitel wird ein Workshop eingebunden. Auf diese Weise vermittelt das Seminar einen weitreichenden Einblick in die Praxis des Projektmanagements, insbesondere in die Planung, Steuerung und Überwachung von Projekten, die Bedeutung und den Nutzen von Projektphasen und -strukturen, die Terminplanung sowie in die Ressourcen- und Kostenplanung.

Durch intensive Gruppenarbeit wird der Lernerfolg deutlich gesteigert. Sie werden durch auftretende Fehler und durch die intensive Diskussion in den Gruppen wesentlich mehr lernen als durch reines Zuhören.

 
Programm / Seminarinhalt
     
  • Einführung
    Definition des Projektmanagements
    Projektarten und -merkmale
    Projektmanagement als Regelkreis
    Ziele und Nutzen des Projektmanagements
    Projektmanagement "Der runde Tisch"
  • Projektorganisation
    Organisationsformen
    Arten der Projektorganisation
    Prinzip des Organisierens
  • Projektplanung
    Projektauftrag und -planung
    4-Phasen-Konzept
    Phasenweiser Projektstrukturplan
    Verschiedene Phasengliederungen
    Projektstrukturplan - PSP
    Arbeitspakete: Verhandlung / Vergabe / Einlastung
    Beschreibung der Arbeitspakete (Inhalte)
  • Ablauf- und Terminplanung
    Vorgangslisten
    Netzplan / Netzplanarten
    Balkendiagramm / Netzplan
    Meilensteinpläne
    Projektorganisation einrichten
  • Projektdokumentation
    Aufgaben eines Lenkungsausschusses
    Fortschritts-Steuerung über Reviews oder Statusbericht
    Phasen und Validierung interdisziplinärer Projekte
    Instrumente und Reporting
    Projektsteuerung und Controlling
    Statusbericht / Projektcontrolling
    Projektabschluss
  • Kostenplanung
    Projektkostenrechnung
    Art der Kostenkalkulation
    Ressourcenplanung
  • Risikomanagement
    6 Einzelschritte des Risikomanagements
    Risikobetrachtung,
    Erfolgsbetrachtung
    Projektportfolio - Typisierung
  • Projektleitung und -führung
    Aufgabe, Kompetenz und Verantwortung des Projektleiters
    Unterscheid zwischen Coachen und Führen
    Situative Führung
    Profil und Rolle des Projektleiters
  • Erfolgreiches Projektmanagement
    Ziele Ping-Pong
    Warum Projekte scheitern
    Die Startphase von Projekten
    Der Teufelskreis der Projektarbeit

  • Das Team => Teamarbeit
    Definition des Teams / Vorteile der Teamarbeit
    Zusammensetzung des Projektteams
    Aufgaben und Pflichten der Teammitglieder
    Zeiteinsparung durch Teamarbeit
    Erfolgsvoraussetzungen bei der Teamarbeit
    Phasen der Teamfindung
    Spielregeln im Team
    Vorbereitung, Planung und Durchführung von Sitzungen
  • Workshop: Fallbeispiel "Die Projektsitzung"
    Begleitend zu der fundierten methodischen Schulung arbeiten Sie gemeinsam unter Anleitung in Kleingruppen, so dass Sie alle relevanten Grundelemente zur Leitung einer Projektsitzung praktisch erfahren und umsetzen.
  • Gestaltung des Projekt-Endes
    Der ordnungsgemäße Projektabschluss
    Übergabe der Projektergebnisse

  • Abschlussdiskussion

 

Referent
Prof. Dipl.-Ing. (FH) Erich Sigel
Geschäftsführer der Sigel Managementmethoden GmbH
Honorarprofessor an der Hochschule Ulm
Wertanalyse-Lehrbeauftragter (VDI-GSP)
Value Management Professional (TVM)
und Value Management Trainer (TVM)

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Projektleiter, Mitglieder von Projektteams, Führungskräfte und -nachwuchs, die Projektarbeit intensiver kennenlernen wollen und insbesondere die Kommunikation, Kooperation und die Motivation in ihrer Projektarbeit verbessern möchten. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Seminarplatz. die Teilnehmerzahl ist auf maximal 8 Personen begrenzt.

Das Produkt sollte von einfachem Aufbau sein, so dass die übrigen Teilnehmer die Funktionseigenschaften schnell aufnehmen können.

Folgende Unterlagen sind notwendig:

  • Zeichnungssatz und Stücklisten
  • Herstellkostenkalkulation
  • Jahresstückzahlen

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus allen Abteilungen, die Projekte bearbeiten oder sich auf Projektarbeit vorbereiten wollen. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Seminarplatz. die Teilnehmerzahl ist auf max. 8 Personen begrenzt.

Teilnahmebedingungen
Termin:
1. Tag 9.00 - 17.00 Uhr

2. Tag 8.30 - 16.30 Uhr

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

Veranstaltungsort:
Sigel Managementmethoden GmbH
Jesinger Straße 65
73230 Kirchheim / Teck

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr für diese praxisnahe Veranstaltung beträgt einschließlich Vortragsmanuskripte, Mittagessen und Erfrischungen:

je Teilnehmer 2-tägig: € 995,00
Preise zzgl. MwSt.


Zimmerreservierung Zusammen mit den Teilnahmeunterlagen erhalten Sie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung zum Veranstaltungsort sowie eine Hotelliste.
Wir bitten die Zimmerbuchung frühzeitig selbst vorzunehmen.

Stornierung/Rücktritt
Bei Ab- bzw. Ummeldung vor dem Anmeldeschluss berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00. Bei Absage nach dem Anmeldeschluss wird die gesamte Gebühr fällig und der Teilnehmer erhält unaufgefordert das Seminarhandbuch der Veranstaltung. Selbstverständlich können Sie auch einen Vertreter benennen.

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Professionelles Projektmanagement: Methoden, Tipps und Techniken (2)

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie

sigel logo

Sigel Managementmethoden GmbH
Jesinger Straße 65
D-73230 Kirchheim unter Teck

+49 (0) 7021 / 420 54
office@sigel-management.de

IBWF VDI

Impressum

Neue Blogeinträge

Unsere Kompetenzen

  • Methode in Theorie und Praxis
  • Führungsverantwortung in der Produktion
  • Moderation und Teammanagement
  • Technologiemanagement
  • Coaching mit Know-how-Transfer
  • Präsentationsunterstützung
  • Kalkulation von Herstellkosten
  • Benchmarkanalysen
  • Lieferantensupport
  • Prozesse in der öffentlichen Verwaltung

Unsere Ziele

Produkte und Prozesse effizienter gestalten und Verschwendung reduzieren.

Gemeinsam mit Ihrem Team analysieren industrie- und praxiserfahrene Ingenieure Ihre Produkte und Prozesse um ungenutzte Potenziale zu identifizieren und zu aktivieren.

Copyright © Sigel Managementmethoden GmbH
Webdesign, Programmierung, Online Marketing
by Pitrolo Internet Marketing & E-Commerce - www.pitrolo.de